Datenschutz

Über die Kunst, den Umfang und den Zweck der persönlichen personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen werden Sie nach dem Ende der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) informiert. Diese Datenschutzerklärung vergoldete auch für unsere Websites und Sozial-Media-Profile. Seien Sie der Definition von Begriffen wie etwa „personenbezogene Daten“ oder „Beschwerden“ verweisen wir auf Art. 4 DS-GVO.

Name und Kontaktdaten des / der Verantwortlichen
Unser Verantwortlicher iSd Art. 4 Zif. 7 DS-GVO ist:

Interspeech, Inh. Dipl.-Ing. Tesol Derek Reddy
Dachsgang 24
31737 Rinteln / Deutschland
Fax: +49 (0) 5751/9210485
E-Mail-Adresse: [email protected]


Datenarten, Aufgaben der Prozesse und Kategorienproblemer Personen

Nachfolgend Bedenken wir Sie über Kunst, Umfang und Zweck der Erhebung, Prozesse und Nutzung personenbezogene Daten.

 

  1. Arten der Daten, die wir wissen

Vertragsdaten, Bestandsdaten (Name, Adresse usw.), Kontaktdaten, Kontodaten, Zahlungsdaten, Kontodaten, Datendaten, Kontodaten, Datendaten, Kontodaten, Zahlungsdaten, Kontraktdaten, Zahlungsdaten, Kontraktdaten etc.), Inhaltsdatenaben, Videos, Fotos etc., Kommunikationsdaten (IP-Adresse etc.), 



  1. Bestimmte der Prozesse nach Art. 13 Abs. 1 c) DS-GVO

Abwicklung von Verträgen , Wirtschaftlicher Betrieb der Werbung und Website, Marketing / Vertrieb, Werbung von Vertrieb, Vermeidung von SPAM und Arbeit, Abwicklung eines Führungsverfahrens, Kundenservice und Kundenpflege, Kontaktanfragen abwickeln, Websites mit Funktionen und Funktionen, Schutz der Sicherheit, unterbrechungsfreier, Betriebsbetrieb unserer Website.



  1. Kategorien der Personen nach Kunst. 13 Abs. 1 e) DS-GVO

Besucher / Benutzer der Website, Kunden, Interessenten, Interessenenten, Interessenigte, Interessenigte von Kunden oder Verwalten, 



Die einzelnen Personen werden zusammenfassend als „Benutzer“ bezeichnet.



Rechtsgrundlagen der Prozesse personenbezogene Daten

Nachfolgend Informieren wir Sie über die Rechtsgrundlagen der Informations personenbezogenener Daten:

  1. Wenn wir Ihre Einwilligung für die Entsprechung personengesteuerte Daten eingeholt haben, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  2. Ist die Wahrnehmung zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Vertragsübernahme des Vertragsvertrags, der auf Ihre Rechte hin, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  3. Ist die Wahrnehmung zur Wahrnehmung einer zugehörigen Wahrnehmung, der wir Rechte (zB gesetzliche Aufbewahrungspflichten), so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  4. Ist die Wahrnehmung des Vertrauens, um der Lebenswichtigen Interessen der einer Person oder einer anderen Person zu schützen, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  5. Ist die Wahrnehmung zur Wahrung unserer oder der Berechtigten Interessen eines Dritten Gleichgültigen und überwiegenen Diesbezugs Ihrer Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO Rechtsgrundlage.


Weitergabe personenbesessene Daten an Dritte und Auftragsverarbeiter

Ohne Ihre Einwilligung geben wir grundlegen keine Daten an Dritte weiter. Dies stirbt doch der Fall sein, dann gehört die Weitergabe auf der Grundlage der persönlichen Rechtegrundlagen zB bei der Weitergabe von Daten an Online-Zahlungsanbieter zur Vertragserfüllung oder zur Regelung der Zuständigkeit der zur Erhebung der Daten zum Schutz der Befugnisse oder zur Wahrnehmung der Rechte am Rechte Eigentum.
Wir setzen zudem Auftragsverarbeiter (externe Dienstleister zB zum Webhosting unserer Websites und Datenbanken) zur Wahrnehmung unserer Daten ein. Wenn im Rahmen einer Aufgabe zur Auftragsverarbeitung und der Auftragsverarbeiter Daten werden, werden diese immer nach Art. 28 DS-GVO. Wir fordern dabei unsere Auftragsverarbeiter zu verlieren, zu verlieren, zu verlieren und zu verlieren. Zudem müssen die Auftragsverarbeiter, die technische und organisationsrechtliche Rechte haben und die Datenschutzvorschriften gem. BDSG nF und DS-GVO handelt.


Datenübermittlung in Drittstaaten

Durch die Verabschiedung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wurde eine einheitliche Grundlage für die Privatsphäre in Europa gegeben. Ihre Daten werden für die DS-GVO Anwendung gefunden. Bedenken doch die Wahrnehmung durch Dienste Dritter der der Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums, so dass diese die gleichen Voraussetzungen der Kunst. 44 ff. DS-GVO tritt. Das bedeutet, die Rechte, wie sie sich von der EU-Kommission unterscheiden, wie sie sich von der EU-Kommission gehört. Bei US-Unternehmen kaufen die Unterwerfung unter das sog. „Privacy-Shield“, dem Datenschutzabkommen zwischen der EU und den USA, diesen Voraussetzungen.


Löschung von Daten und Speicherdauer

Sofern nicht in of this Datenschutzerklärung ausdrücklich Informationen angegeben, Werden Ihre personenbezogen Daten gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck für sterben Speicherung entfällt, es sei denn Derens weitere Aufbewahrung ist zu Beweiszwecken erforderlich Wir oder DM Stehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Darunter gefallen etwa handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten von Geschäftsbriefen nach § 257 Abs. 1 HGB (6 Jahre) sowie steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten nach § 147 Abs. 1 AO von Belegen (10 Jahre). Wenn die ordnungsgemäße Aufbewahrungsfrist abgesetzt, erledigt eine Sperrung oder Löschung Ihre Daten, es sei denn die Speicherung ist für einen Vertragabschluss oder zur Vertragsserfüllung.


Bestehen einer automatischen Wahrnehmung

Wir setzen keine Möglichkeit ein oder Profiling ein.


Bedenken unserer Website und Aufgaben von Logfiles

  1. Wenn Sie unsere Webseite betreffen informatorisch nutzen (auch keine unerwünschte und auch keine anderweitige Übermittlung von Informationen), überprüfen wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser und unser Server über verwaltet. Wenn Sie unsere Website unterscheiden, werden wir die folgenden Daten:
  • IP-Adresse;
    • Internet-Service-Provider des Nutzers;
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs;
    • Browsertyp;
    • Sprache und Browser-Version;
    • Inhalt des Abrufs;
    • Zeitzone;
    • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode;
    • Datenmenge;
    • Websites, von denen die entgegenkommen kommt;
    • besteht.

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.

  1. Diese Daten dienen dem Zweck der nutzerfreundlichen, funktionsbezogenen und persönlichen Auslieferung unserer Website und Sie mit Funktionen und unter Berücksichtigung der Auswertung.
  2. Rechtsgrundlage hierfür ist unser in den anderen Zwecken auch liegendes Interessenes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  3. Wir speichern aus Sicherheitsbestimmungen diese Daten in Server-Logfiles für die Speicherdauer von Tagen. Nach Ablauf dieser Frist werden diese neuen Rechte, es sei denn wir haben unsere Aufbewahrung zu Beweiszwecken bei Angriffen auf die Serverinfrastruktur oder andere Rechtsbefugnisse.


Kekse

  1. Wir haben sog. Cookies bei direkter Besuch unserer Website. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf eigene Rechner ablegt und speichert. Wenn Sie unsere Website neu aufrufen, geben Sie diese Cookies Informationen ab, um Sie sich wieder wiedererkennen. Die so erlangten Informationen dienen dem Zweck, unsere Webangebote, die sich auf unsere Website bezieht. Wir haben Sie dazu gebracht, zu rufen, wenn Sie unsere Website zu einem bestimmten Zeitpunkt zu unserer Datenschutzerklärung über die Verwendung von Cookies zu den gleichen Angaben Zwecken und wie Sie diese weitergesprochenen deren Speicherung können möglich sein. Unsere Website heißt Sitzungs-Cookies, persistente Cookies und Cookies von Drittanbieter:

  • Session-Cookies:Wir haben sog. Cookies zum Wiedererkennen der Berechtigung zur Nutzung eines Angebots durch erweiterte Nutzung (zB wenn Sie sich entschieden haben, sich um Ihren Login-Status zu kümmern). Wenn Sie unsere Seite wieder aufrufen, geben Sie diese Cookies Informationen ab, um Sie sich wieder wiedererkennen. Die so erlangten Informationen gehören dazu, unsere eigenen zu gehören und einen leichteren Zugang zu unserer Seite zu gehören. Wenn Sie den Browser schließen oder Sie sich ausloggen, werden die Session-Cookies behandelt.
  • Persistente Cookies:Diese werden nach einer vorgegebenen Dauer automatisch automatisiert. In den Sicherheitsaussichten können Ihre Browser die Sie Cookies überprüfen, die überprüft werden.

    • Cookies von Drittanbieterern:Entstehen Sie Ihre Wäre können Sie können Ihre Browser-Einstellung konfigurieren und z. B. Die Inhalts von Drittanbieter-Cookies oder Allen Cookies werden verwaltet. Wir weisen Sie, aber diese Stelle, die Sie haben, dass Sie dann alle Funktionen dieser Website nutzen können. Lesen Sie Näheres zu diesen Cookies bei den Datenschutzerklärungen zu den Drittanbietern.
  1. Rechtsgrundlage dieser Behandlung ist Art. 6 Abs. 1 S. lit. b) DS-GVO, wenn die Cookies zur Vertragsanbahnung zB bei der Frage werden, wie sie in der Falle Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO Rechtsgrundlage ist.
  2. Widerspruch und „Opt-Out“:Das führt von Cookies auf Ihre Festplatte kann Sie allgemein einbeziehen, entschädigen Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies beziehen“. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer neuen zur Folge haben. Sie können den Einsatz von Cookies von Drittanbietern zu Werbezwecken über ein sog. „Opt-out“ über diese amerikanische Website (https://optout.aboutads.info) oder diese europäische Website (http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/) breiter sprechen.


Abwicklung von Verträgen

  1. Wir haben Bestandsdaten, Namen und Verträge sowie Kontaktdaten von Nutzern, E-Mail, Vertragsdaten und zB Bankverbindung, Zahlungshistorie zwecks Leistung unserer vertraglichen Person (Kenntnis, wer Vertragspartner ist; Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und Abwicklung des Vertrags; zB Kontaktaufnahme des Kundenservice) gem. Kunst. 6 Abs. 1 S. 1 lit b) DS-GVO. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Eingaben, sind für den Vertragsschluss geschlossen.
  2. Eine Weitergabe dieser Daten und Dritte, die Grund dafür sind, dass sie nicht zur Verfügung gestellt werden, um ihre Rechte zu verlieren, oder um, um einen Vertrag zu erhalten, oder um, um einen Vertrag zu vereinbaren, um oder um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um, um,,,,,,,,,,,,,,,,,,, - Kunst. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.
  3. Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem gehören, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu schützen oder zu E-Mails mit informativen Informationen zukommen lassen.
  4. Die Daten werden abgelehnt, die sie für die Erlassen des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr verloren sind. Dies ist für die Bestands- und Vertragsdaten dann der Fall, wenn die Daten für die Verträge des Vertrages nicht mehr sind und sind weniger als die Verträge für die Rechte, die für diese Verdient: zwei Jahre / Regelverhandung: drei Jahre ). Wir sind geschlossen handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verloren, Ihre Adresse-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu gehört. Wenn Sie die Vertragsbeendigung nach drei Jahren übernehmen, werden Ihre Daten nur zur Kontrolle der Rechte verwaltet. Anzeigen im Nutzerkonto Interessen bis zu dessen Löschung.


Kontaktaufnahme per Kontaktformular / E-Mail / Fax / Post

  1. Bei der Kontaktaufnahme mit uns per Kontaktformular, Fax, Post oder E-Mail werden Ihre Angaben zum Schutz der Abwicklung der Kontaktwahlrechte.
  2. Rechtsgrundlage für die Untersuchung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung von Ihnen Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO. Rechtsgrundlage für die Informationen der Daten, die Zuge eines Kontaktwahlrechts oder einer E-Mail, eines Briefes oder eines Faxes über Steuern werden, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Der Verantwortliche hat ein Interessenes Interesse an der Erfüllung und Speicherung der Daten, um die persönlichen Rechte zu den, um die Sicherheit zu gewährleisten und um die Sicherheit zu gewährleisten. sein Teil Aufbewahrungspflichten bei Geschäftsbriefen nachkommen zu können. Zielt der Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist die Rechtsgrundlage für die Auflösungskunst. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
  3. Wir können Ihre Angaben und das Kontaktrecht in unserem CRM-System oder einem vergleichbaren System erhalten.
  4. Die Daten werden abgelehnt, die sie für die Erlassen des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr verloren sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und der Verwaltung, die per E-Mail übersandt wurde, ist stirbt dann der Fall, wenn die zuständige Konversation mit Ihnen ist ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn er sich aus den gleichen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abstehend ist. Bedenken von Nutzern, sterben über einen Account bzw. Vertrag mit uns Verantwortung, Zugang mit bis zum Ablauf von zwei Jahren nach Vertragsbeendigung. Im Herbst von Verwaltungs Archivierungspflichten arbeiten die Löschung nach Ablauf: Ende handelsrechtlicher (6 Jahre) und steuerrechtlicher (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht.
  5. Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO zur Beantwortung der personenbezogenen Daten zu weiterrufen. Sie können per E-Mail Kontakt mit uns auf, so dass Sie die Speicherung der personenbezogenen Datendaten breiter sprechen.


Newsletter

  1. Unseren Newsletter können Sie mit Ihren persönlichen Einwilligung durch Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse abonnieren. Nur diese ist Pflicht. Die Angabe andere Daten ist zu erhalten und dient nur dem Zweck einer kontrollierten Ansprache. Wir geben dabei zur Anmeldung das sog. „Double-Opt-in-Verfahren“. Nach Ihrer Anmeldung mit Ihrer E-Mail erhalten Sie von uns zur Wahrnehmung Ihrer Anmeldung eine E-Mail mit einem Link zur Wahrnehmung. Wenn Sie diese erklärungslink klicken, wird Ihre E-Mail in den Newsletterverteiler aufgenommen und zum Zweck der Übersendung von E-Mails gestellt. Sollten Sie den Klick auf den Bestätigungslink nicht geschlossen von 24 Stunden werden, werden Ihre Anmeldedaten gehören und nach 30 Tagen werden verwaltet. 
  2. Zudem protokollieren wir Ihre bei der Anmeldung gehört IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit des Double-Opt-Ins. Zweck dieser Speicherung ist der Wahrnehmung der ständigen Wahrnehmung des Vertrauenses Ihrer Anmeldung sowie der Informationssprävention, die unserer E-Mail entspricht.
  3. Im Rahmen Ihrer Einwilligungserklärung werden die Informationen des Newsletters konkret verkauft.
  4. Wir nutzen zum E-Mail-Versand nach Versanddienstleister: 
    Rapidmail GmbH (Augustinerplatz 2/79098 Freiburg / Deutschland), unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier https://www.rapidmail.de. Wir haben mit dem Versanddienstleister eine Aufgabe zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO tritt.
  5. Beim Versand des Newsletters werten wir Ihr Benutzerverhalten aus. Die Newsletter Verantwortungsbewusste „Web-Beacons“ bzw. „Tracking-Pixel“, die beim Verhalten des Newsletters ausgewufen werden. Für die Auswertungen gehört die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer anderen ID. Auch im Newsletter erhaltene Links enthalten diese ID. Die Daten werden weiterhin pseudonymisiert werden, die IDs werden auch nicht mit unseren weiteren persönlichen Daten behandelt, einer direkten Personenbeziehbarkeit wird erledigt. Mit diesen Daten können wir uns kümmern, ob und wann Sie den Newsletter haben und welche Links im Newsletter geklickt worden sind. Dies dient dem Zweck der besseren und statistischen Auswertung gehören Newsletter.
  6. Wir haben mit den persönlichen Ansehen Daten ein Benutzungsprofil, um die Lese-Berechtigungen und Interessen unserer Benutzer zu gehören und den Newsletter damit zu individualisieren. Wenn Sie zudem auf unserer Website weitere persönliche Rechte haben, haben wir diese Daten damit verbunden, um unsere Newsletterinhalte auf Ihre Interessen hin.
  7. Rechtsgrundlage für den Newsletterversand, Erfolgsmessung und die Speicherung der E-Mail ist Ihre Einwilligung gem. Kunst. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO iVm § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG und für die Protokollierung der Einwilligung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO, da diese unser Interesseniges Interesse der juristischen Beweisbarkeit dient.
  8. Dem Tracking können Sie können jederzeit breiter sprechen, entschädigen Sie den Abmeldelink am Ende des Newsletters klicken. In dem Falle würde allerdings auch der Newsletter empfangen. Wenn Sie in Ihrer E-Mail-Software die Anzeige von Sichtbaren, ist ein Tracking auch nicht möglich. Dies kann allerdings unterscheiden, dass die Funktionen des Newsletters Bilder enthalten und enthalten sind.
  9. Sie können Ihre Einwilligung in der Übersendung des Newsletters jederzeit breiter anrufen. Sie können den Widerruf durch Betätigung des Abmeldelinks am Ende des Newsletters, eine E-Mail oder Mitteilung an unsere persönlichen Kontaktdaten erhalten. Wir haben Ihre Daten, solange Sie den Newsletter abonniert haben. Nach der Abmeldung werden Ihre Daten nur noch anonym zu statistischen Zwecken.


Google AdWords mit Conversion-Tracking

  1. Wir nutzen den Dienst „AdWords mit Conversion-Tracking“ (Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland), um auf Websites Dritter mittels Anzeige auf unserer Website gehört zu machen. Wenn Sie auf eine Google-Anzeige von uns klicken, wird ein Cookie im richtigen Browser verwendet, wird ungefähr 30 Tage verwendet. Wenn Sie unsere Website aufrufen, können wir und auch Google überprüfen des Cookies auswerten, ob Sie unsere Website haben und welche Seite Sie bei uns gehört haben. Hierüberarbeiten Google eine Statistik. Der volle Umfang der Datenverarbeitung ist uns nicht bekannt. Die Daten werden auch in den USA aufgeführt und dort geändert. Wenn Sie mit einem Google-Konto befasst sind, können Sie durch AdWords die Daten überprüfen Konto werden. Wenn Sie sterben nicht entschieden, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website ausloggen. Dieses Conversion-Tracking dient dem Zweck der Analyse, des Werts und des Betriebs unserer Werbung und der Website.
  2. Rechtsgrundlage für die Analyse Ihrer Daten ist unser persönliches Interesse und Analyse 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Google ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
  3. Sie können die Installation von Cookies durch Google auf verschiedene Arten breiter sehen diese Umstände:

    Sie können die Cookies im falschen Browser durch die Einstellung "keine Cookies nehmen"unterbinden, war auch die Cookies von Drittanbieter;
  • Sie können direkt bei Google über den Link https://adssettings.google.comdas Conversion-Tracking deaktivieren, unterscheiden diese Einstellung nur solange Bestand hat, bis Sie Ihre Cookies löschen.

    • Sie können die personalisierten Anzeigen der Drittanbieter, sterben an der Werbeselbstregulierungsinitiaive "About Ads" funktioniert über den Link https://optout.aboutads.infofür US-Seiten oder für EU-Seiten unter http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ unterscheidenieren, unterscheiden diese Einstellung nur solange Bestand hat, bis Sie alle Ihre Cookies lesen;
  • Sie können durch ein Browser-Plug-Infür Chrome, Firefox oder Internet-Explorer unter dem Link https://support.google.com/ads/answer/7395996Bek Cookies deaktivieren. Diese Deaktivierung kann zur Folge haben, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website mehr können.
  1. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=deund https://services.google.com/sitestats/de.html.


Benutzerdefinierte Facebook-Zielgruppen

  1. Wir haben auf unserer Website die Remarketing-Funktion „Benutzerdefinierte Zielgruppen“ der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. fällt Sie in der EU auf, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Hafen des Grand Canal, Dublin 2, Irland. Facebook hat sich dem Privacy-Shield-Verträgen unterworfen (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).
  2. Wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook oder andere Websites, die diese Remarketing-Funktion nutzen, besuchen können unsere interessenbezogenen Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) werden. Wir nutzen die Remarketing-Funktion zur Wahrnehmung und zum Betrieb unserer Website und um die Möglichkeit, Werbung zu zeigen, die Sie sehen und um unsere Website zu verbessern.
  3. Beim Aufruf unserer Website wird Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook her. Welche Daten genau wie ein Facebook gehört werden, entziehen sich unsere Kenntnis. Facebook wurde aber die Information, dass Sie eine bestimmte Anzeige gehört geklickt haben. Wenn Sie bei bei Facebook gebenoggt sind, kann Facebook diese Informationsinformationen Konto zuordnen.
  4. Rechtsgrundlage hierfür ist unser in den anderen Zwecken auch liegendes Interessenes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  5. Hinsichtlich der Bearbeitung durch Facebook lesen Sie bitte bitte Facebooks Datenschutzerklärung unter https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seine Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook:
    https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.
  6. Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist für nicht entlassenoggte Benutzer hier [__Facebook Pixel Opt-Out Link unsere Webseite eintragen__]möglich und für gehörtoggte Benutzer unter diesem Link möglich: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#.
  7. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.


Google Analytics

  1. Wir haben das Webseitenanalyse-Tool „Google Analytics“ (Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) auf unsere Website gehört.
  2. Beim Besuch unserer Website gehört Google einen Cookie auf Ihren Computer, um die Berechtigung unserer Website durch Sie besteht zu können. Die verlorenen Daten werden in den USA übertragen und dort verwaltet. Falls personenbezogene Daten in den USA werden werden, werden die Nord Googles verstanden Privacy-Shield-Vertr (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework) die Garantie Rechte, dass das europäische Datenschutzrecht wird.
  3. Wir haben die IP-Anonymisierung „anonymizeIP“ überprüft, die IP-Richtlinien nur gekürzt weiterverwendet werden. Auf diese Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google wird durch die Mitglieder der Europäischen Union oder in andere Vertragsstaaten des Vertretens über den Allgemeinen Wirtschaftsraum geführt gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse und ein Server von Google in den USA verloren und dort gekürzt. Im Auftrag des Vertrauenss dieser Webseite wird Google diese Informationen verwendet, um Ihre Nutzung der Webseite ausgewertet, um Berichte über die Webseiten gesamt zusammengesetzt und um weiter, mit der Websitenutzung und der Internetnutzungsbefugnis, umsichtigen dem Verantwortlichen zu gehören. Wir haben darüber hinaus die geräteübergreifende Analyse von Website-Besuchern Interessen, die über eine sog. Benutzer-ID wird wird. Die im Rahmen von Google Analytics von Bedenken Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengenommen. Die Nutzung von Google Analytics dient dem Zweck der Analyse, der Verbesserung und der Verbesserung unserer Website.
  4. Rechtsgrundlage hierfür ist unser in den anderen Zwecken auch liegendes Interessenes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  5. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs, die nach 14 Monaten verwaltet werden. Die Löschung von Daten.
  6. Weitere Informationen zu Datennutzung bei Google Analytics finden Sie hier: https://www.google.com/analytics/terms/de.html(Vertragsbedingungen von Analytics), https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de (Googles Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy.
  7. Widerspruch und „Opt-Out“: Das Entfernen von Cookies auf Ihre Festplatte kann Sie allgemeiner, entschädigen Sie in Ihren Browser-Einstellungen Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer neuen zur Folge haben. Sie können sich davon überzeugen, dass sich die Informationen ändern, durch das Cookie angezeigt werden und auf Ihre Benutzer der Website geändert werden, Daten und Google werden die Daten überprüft, die Sie unter dem Link Link Browser-Plugin herunterladen und erhalten: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  8. Als Alternative zum persönlichen Browser-Plugin können Sie die Erfassung durch Google Analytics unterbinden, entschädigen Sie [__hier bitte__den Analytics Opt-Out Link unsere Webseite einfügen] Durch den Klick wird ein „Opt-out“ -Cookie verhindert, das die erfasste Daten beim Besuch dieser Webseite verhindertig verhindert. Dieses Cookie vergoldet nur für unsere Webseite und unseren eigenen Browser und hat nur für Bestand bis Sie Ihre Cookies gelesen. In dem Falle, den Sie das Cookie setzen, setzen.
  9. Die geräteübergreifende Benutzeranalyse kann Sie in Google-Account unter „Meine Daten> persönliche Daten“ deaktivieren.


Youtube Videos

  1. Wir haben auf unserer Website YouTube-Videos von youtube.com mittels der embedded-Funktion gehörtunden, so dass diese auf unserer Website direkt aufrufbar sind. YouTube gehört zur Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Wir haben die Videos im sog. „Datenschutz Datenschutz-Modus“ gehörtunden, ohne dass mit Cookies das persönliche Verhalten wird, um die Videowiedergabe zu personalisieren. Bedenken haben die Videoempfehlungen auf dem aktuell angepassten Video. Videos, die im persönlichen Datenschutzmodus in einem möglichen Zustand wiedergegeben werden, können sich nicht ändern, welche Videos auf YouTube überprüft werden.Beim Start eines Videos (Klick aufs Video) werden YouTube die Information, dass Sie die verschiedenen Unterseite unserer Website erhaltenufen haben . Die verlorenen Daten werden in den USA übertragen und dort verwaltet. Dies heißt auch ohne Nutzerkonto bei Google. Sollten Sie in Ihrem Google-Konto Bedenkenoggt sein, können Sie die Daten Daten Konto zuordnen. Wenn Sie sterben, nicht müssen, müssen Sie sich im Google-Account ausloggen. Google-Aus ausstehende Daten-Nutzungsprofil und diese Daten zum Anzeigen der Werbung, der Marktforschung oder der Anzeigen seiner Websites.
  2. Rechtsgrundlage hierfür ist unser in den anderen Zwecken auch liegendes Interessenes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  3. Sie haben Google ein Breitspruchsrecht gegen die Bildung von Benutzerprofilen. Bitte richten Sie sich deswegen direkt ein Google über die ungen genannte Datenschutzerklärung. Ein Opt-Out-Widerspruchs der Werbe-Cookies können Sie hier in der Regel Google-Account verwalten:
    https://adssettings.google.com/authenticated.
  4. In den Vertragsbedingungen von YouTube unter https://www.youtube.com/t/termsund in der Datenschutzerklärung für Werbung von Google unter https://policies.google.com/technologies/ads finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Google Cookies und deren Werbetechnologien, Speicherdauer, Anonymisierung, Standortdaten, Funktionsweise und Ihre Rechte. Allgemeine Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.
  5. Google ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).


Google Maps

  1. Wir haben auf unserer Website Karten von „Google Maps“ (Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Damit können wirden Standort von Interessen und eine Anfahrtsbeschreibung direkt auf unserer Website in interaktiven Karten anzeigen und die die diese Tools verwenden.
  2. Bei dem Abruf unserer Website, wo Google Maps gehört ist, wird eine Verbindung zu den Servern von Google in den USA hergestellt. Hierbei können Ihre IP und Standort ein Google gehört werden. Zudem entfernen Google die Information, dass Sie die betreffenden Seite entlassenufen haben. Dies heißt auch ohne Nutzerkonto bei Google. Sollten Sie in Ihrem Google-Konto Bedenkenoggt sein, können Sie die Daten Daten Konto zuordnen. Wenn Sie stirbt, müssen Sie sich nicht ändern, Google Sie-Konto ausloggen. Google-Aus ausstehende Daten-Nutzungsprofil und diese Daten zum Anzeigen der Werbung, der Marktforschung oder der Anzeigen seiner Websites.
  3. Rechtsgrundlage hierfür ist unser in den anderen Zwecken auch liegendes Interessenes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  4. Sie haben Google ein Breitspruchsrecht gegen die Bildung von Benutzerprofilen. Bitte richten Sie sich deswegen direkt ein Google über die ungen genannte Datenschutzerklärung. Ein Opt-Out-Widerspruchs der Werbe-Cookies können Sie hier in der Regel Google-Account verwalten:
    https://adssettings.google.com/authenticated.
  5. In den Vertragsbedingungen von Google Maps unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.htmlund in der Datenschutzerklärung für Werbung von Google unter https://policies.google.com/technologies/ads finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Google Cookies und deren Werbetechnologien, Speicherdauer, Anonymisierung, Standortdaten, Funktionsweise und Ihre Rechte. Allgemeine Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.
  6. Google ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).


Interessen in Interessen Medien

  1. Wir haben in der Ansicht Medien Profil bzw. Fanpages, um mit den dort befindlichen und registrierten Nutzern zu schützen und um über unsere Produkte, zu verkaufen und zu verwalten. Die US-Angebote sind nach dem sog. Privacy-Shield zertifiziert und damit geschützt werden. Bei der Nutzung und dem Aufruf des eigenen Zugangs Profils im Netzwerk durch Sie gelten die Rechte der Datenschutzhinweise und der Bedingungen des Vertrauens.
  2. Wir haben Ihre Daten, die Sie uns über diese gehören senden, um mit Ihnen zu Ihrer und Ihren dortigen Nachrichten zu gehören.
  3. Die Rechtsgrundlage für die Prozesse der Personen Daten ist unser Interessenes Interesse an der Kommunikation mit den Nutzern und unserer Außenendarstellung zwecks Werbung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Soweit Sie dem Verantwortlichen des Ansprechens einer Einwilligung in der Wahrnehmung Ihrer Personen Verantwortungsdaten Daten haben, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und Art. 7 DS-GVO.
  4. Die Datenschutzhinweise, Auskunftsrechte und Widerspruchsrechte der Optiken finden Sie hier:

    Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Hafen von Grand Canal, Dublin 2, Irland) Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/, Optischer Ausgang: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com, Datenschutzschild: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

    • • Google+ (Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) - Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Optischer Ausgang: https://adssettings.google.com/authenticated, Datenschutzschild: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

    • • Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) - Datenschutzerklärung / Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

    • • Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) - Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Optischer Ausgang: https://twitter.com/personalization, Datenschutzschild: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.

    • • XING (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland) - Datenschutzerklärung / Opt-Out: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

    • • LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Cookie-Richtlinie und Opt-Out: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy, Datenschutzschild der US-Firma LinkedIn Inc.: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active.


Social-Media-Plugins

  1. Wir setzen auf unsere Webseite Social-Media-Plug-Ins von Interessenvertretung ein. Dabei nutzen wir die sog. „Zwei-Klick-Lösung“ -Shariffvon c't bzw. heise.de. Beim Abruf unserer Website werden werden keine personen unterscheidet Daten an die Angebote der Plug-Ins über gehört. Neben dem Logo bzw. der Marke des sozialen Kontakts finden Sie einen Regler, mit dem Sie das Plug-in per Klick können können. Nach der Kenntnisnahme der Berechtigung des Vertrauensschutzes der Information, dass Sie unsere Website erhalten haben und Ihre persönlichen Daten und die Dienste des Plug-Ins über die Steuerung und die Verwaltung. Hierbei handelt es sich um sog. Cookies von Drittanbietern. Bei einigen gleichen wie Facebook und XING wird nach ihrer eigenen Ihre IP nach der Erhebung sofort anonymisiert.
  2. Die über den Benutzer gewordenen Daten speichert der Plug-in-Anbieter als Anwendungsprofil. Diese werden für die Wahrnehmung der Werbung, Marktforschung und / oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website verwendet. Eine unterschiedliche Auswertung, die auch für nicht entlassenoggte Benutzer zur Darstellung von Bedarfsgerechter Werbung und um andere Benutzer der persönlichen Ansicht über die Verwaltung des Nutzers auf unserer Website zu gehören. Dem Benutzer steht ein breiteres Recht gegen die Bildung dieses Benutzerprofils zu, gehört man sich zur Ausübung dieses Rechts und des Plug-in-Angebots muss.
  3. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-Ins ist unser Managementes Interesse an der Verbesserung und der Verbesserung unserer Website durch die Kenntnis unserer Bekanntheit mittels der Wahrnehmung unter der Ansicht der Beziehung mit Ihnen und der Nutzung unter der persönlichen Verantwortung Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  4. Auf die gleichenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge haben wir keinen Einfluss. Auch haben wir keine Kenntnis vom Umfang der Datenerhebung, vom Zweck der Prozesse und von den Speicherfristen. Auch zur Löschung der betreffenden Daten durch den Plug-in-Listen liegt uns keine Informationen vor.
  5. Wir verweisen, die des Zwecks und des Umfangs der Datenerhebung und der Datenerhebung der Datenerhebung. Zudem finden Sie dort auch auch zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Facebook

  1. Wir haben auf unserer Website Plug-Ins vom Netzwerk Facebook.com (Firmensitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Hafen von Grand Canal, Dublin 2, Irland) im Rahmen der sog. „Zwei-Klick-Lösung“ von Shariff gehört.Diese erkennt Sie am Facebook-Logo „f“ bzw. dem Zusatz „Gefällt mir“, „Gefallen mir“ oder „Teilen“.
  2. Sie werden das Facebook-Plug-in überprüft, wird hierbei eine Verbindung von gehört Browser zu den Servern von Facebook gehört. Dabei werden Facebook die Informationen, Ihre eigene IP, dass Sie unsere Website erhalten und diese Informationen ein Server von Facebook in den USA, wo diese Informationen werden. Wenn Sie bei Facebook in Ihrem Konto gehörtoggt sind, kann Facebook diese Information gehört Konto zuordnen. Bei der Nutzung der Funktionen des Plug-Ins, zB Betätigung des „Like“ -Buttons, werden diese Informationen auch von einem Browser und einem Server von Facebook in den USA verwendet und dort verwendet, wie in Facebook-Profil und ggf. bei unseren freundlichen Freunden.
  3. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie ihre weitere Unterstützung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsbedingungen zum Schutz Ihrer Rechte, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Datenerhebung beim „Gefälligen mir“ -Button: https://www.facebook.com/help/186325668085084. Ihre Einstellungen müssen der Benutzer sein Profildaten zu Werbezwecken bei Facebook können Sie hier sehen und breiter sprechen: https://www.facebook.com/ads/preferences/.
  4. Wenn Sie sich bei Facebook vor dem Besuch unserer Website ausloggen und Ihre Cookies lesen, werden bei der Steuerung des Plug-ins keine Daten über den Besuch unserer Website gehört Profil auf Facebook verkauft.
  5. Sie können auch das Laden des Facebook-Plug-Ins durch sog. „Facebook Blocker“ wird, welche Sie als Add-on für Ihren Browser verwenden können: Facebook Blocker für FeuerfuchsChromund Oper Oder 1blocker für Safari, iPad und iPhone.
  6. Facebook hat sich dem Datenschutzschild unterworfen und gehört damit sicher, dass das zentrale Datenschutzrecht geschützt wird: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Twitter

  1. Wir haben auf unserer Website Plug-Ins des sozialen Kontakts Twitter.com (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, Kalifornien 94103, USA) im Rahmen der sog. „Zwei-Klick-Lösung“ von Shariff befindet. Diese Plug-Ins erkennen Sie ein dem Twitter-Logo mit weißem Vogel auf blauem Hintergrund. Eine Übersicht über Twitter-Buttons bzw. Tweets finden Sie unter: https://developer.twitter.com/en/docs/twitter-for-websites/overview.
  2. Wenn Sie in Ihrem Twitter-Account sind, werden Sie die Twitter-Plug-Ins überprüfen, können Sie die Website unserer Twitter-Profil zuordnen. Welche Daten und Twitter über werden werden, ist uns nicht bekannt.
  3. Wenn Sie die Datenübermittlung bei Berechtigungen des Plug-Ins und Twitter aussichtsmäßig, dann loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Twitter aus und sehen Ihre Cookies.
  4. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie ihre weitere Unterstützung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsbedingungen zum Schutz Ihrer Rechte, können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: https://twitter.com/de/privacy. Widerspruch (Opt-Out): https://twitter.com/personalization.
  5. Twitter hat sich dem Datenschutzschild unterworfen und gehört damit sicher, dass das zentrale Datenschutzrecht geschützt wird: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Google Plus

  1. Wir haben auf unserer Website Plug-Ins vom Netzwerk Google+ (G +) (Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) im Rahmen der sog. „Zwei-Klick-Lösung“ von Shariff befindet. Diese erkennen Sie an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund.
  2. Sie werden das Google + -Plug-in-Zugriff, wird hierbei eine Verbindung von Bedenken Browser zu den Servern von Google gehört. Diese Informationen werden von Google in den USA, wo diese Informationen geändert werden. Wenn Sie bei Google in Ihrem Konto befinden, können Sie diese Informationen ändern. Bei der Nutzung der Funktionen des Plug-Ins, zB Betätigung des „+1“ -Buttons, werden diese Informationen auch von einem Browser und einem Server von Google in den USA verwendet und dort verwendet, wie in Google + -Profil und ggf. bei unseren freundlichen Freunden.
  3. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie ihre weitere Unterstützung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsbedingungen zum Schutz Ihrer Rechte, können Sie den Datenschutzhinweisen von Google+ entnehmen: https://www.google.com/intl/de_de/+/policy/index.html. Datenerhebung beim „+1“ -Button: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy. Ihre Einstellungen beziehen sich auf die Verwendung Ihrer Profildaten zu Werbezwecken bei Google können Sie hier sehen und breitsprechen (Opt-Out): https://adssettings.google.com/authenticated.
  4. Wenn Sie sich bei Google+ vor dem Besuch unserer Website ausloggen und Ihre Cookies löschen, werden bei der Aktivierung des Plug-ins keine Daten über den Besuch unserer Website verkauft Profil auf Google+ gehören.
  5. Google hat sich dem Datenschutzschild unterworfen und gehört damit sicher, dass das zentrale Datenschutzrecht geschützt wird: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

XING

  1. Wir haben auf unserer Website Plug-Ins vom Netzwerk XING (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland) im Rahmen der sog. „Zwei-Klick-Lösung“ von Shariff befindet. Diese erkennen Sie am Share-Button mit weißem Logo von XING und dem „X“ Symbol auf grünem Hintergrund.
  2. Wenn Sie auf unserer Website den Share-Button von XING haben möchten, werden Sie beim Aufruf der internen Internetseite dazu gehört, dass Ihr Browser eine Verbindung mit dem Server von XING aufbaut. Wurden laut laut XING keine Daten über den Ruf fordern, aus denen XING einen persönlichen bar Personenbezug herleiten. XING speichert nicht keine IP-Adressen von Ihnen und verwendet auch keine Cookies. Beim Klick auf den Share-Button werden Sie zur Startseite von XING um welche, auf der Sie dann - fällt Sie werdenogoggt sind - unsere Seite gehört kann, war der Zweck der Bekanntheit und der Verantwortlichkeit. Hinsichtlich dieser Ansicht auf der XING-Plattform vergoldet die Datengenutzerklärung von XING.
  3. Wenn Sie sich bei XING vor dem Besuch unserer Website ausloggen und Ihre Cookies lesen, werden bei der Aktivierung des Plug-ins keine Daten über den Besuch unserer Website verkauft Profil auf XING gehören.
  4. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie ihre weitere Nutzung und Nutzung der Daten durch XING sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsbedingungen zum Schutz Ihrer Rechte, können Sie den Datenschutzhinweisen von XING zum Share-Button entnehmen unter https://www.xing.com/app/share%3Fop%3Ddata_protectionsowie der allgemeinen Datenschutzerklärung von XING unter
    https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

Instagram

  1. Wir haben auf unserer Website Plug-Ins vom Netzwerk Instagram (Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) im Rahmen der sog. „Zwei-Klick-Lösung“ von Shariff befindet. Diese erkennen Sie sind ein Instagram-Logo in der Form einer viereckigen Kamera.
  2. Wenn Sie das Plug-in sehen wollen, wird hierbei eine Verbindung von gehören Browser zu den Servern von Instagram gehört. Dabei werden Instagram die Informationen, die Ihre IP-Adresse, die Sie unsere Seite haben und die Informationen ein Server von Instagram in den USA, wo diese Informationen werden. Wenn Sie bei Instagram in Ihrem Konto sind, können Sie diese Instagram-Informationen ändern, und Sie können den Instagram-Button anklicken und so die richtigen Seiten auf Ihren Instagram-Account teilen und wie ggf. Ihr dortigen Freunde anzeigen. Wir haben keine Kenntnis über den Inhalt Inhalt der übermittelten Daten, ihrer Nutzung und Speicherdauer durch Instagram.
  3. Wenn Sie sich bei Instagram vor dem Besuch unserer Website ausloggen und Ihre Cookies löschen, werden bei der Aktivierung des Plug-ins keine Daten über den Besuch unserer Website verkauft Profil auf Instagram verkauft.
  4. Sie erhalten weitere Informationen in der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875und zu den Einstellungen zum Schutz der Rechte hier: https://help.instagram.com/196883487377501.


Datenschutz bei Bewerbungen und im Vertragsverfahren

  1. Bewerbungen, die auf elektronischem Weg oder per Post an den Verantwortlichen gestellt werden, werden zum Schutz der Abwicklung des Führungsverfahrens elektronisch oder manuell verwaltet.
  2. Wir sagen, dass wir uns darum kümmern, dass Bewerbungsunterlagen mit „persönlichen Kategorien personenbezogenen Daten“ nach Art. 9 DS-GVO (zB ein Foto, welche Rücksicht auf Ihre eigene Herkunft, Religion oder Ihren Familienstand gibt), mit Ausnahme einer eventuellen Schwerbehinderung, welche Sie aus freien Entscheidungen offenlegen, unterscheident sind. Sie sollen Ihre Bewerbung ohne diese Datenerfassung. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Aufgabenchancen.
  3. Rechtsgrundlagen für die Prozesse sind Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b) DS-GVO sowie § 26 BDSG nF
  4. Wird nach Abschluss des Arbeitsverfahrens behandelt, wird ein Arbeitsverhältnis mit dem Arbeits- / der Verantwortungsvertretung, die Arbeitsdaten unter Beachtung einschlägiger Datenschutzvorschriften werden. Wird Ihnen nach Abschluss des Arbeitsverfahrens keine Stelle angeboten, so wird Ihr Verantwortes Bewerbungsschreiben 6 Monate nach dem Versand der Absage gehört, um etwaigen Ansprüchen und Nachprüfungen nach AGG genügen zu können.


Rechte der falschen Person

  1. Widerspruch oder Widerruf gegen die Wahrnehmung Ihrer Daten

    Soweit die Ablehnung auf Ihre Einwilligung bestimmt Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Art. 7 DS-GVO verkaufen, haben Sie das Recht, die Einwilligung gehört zu breiter rufen. Die Rechtmäßigkeit der Einwilligung bis zum Widerruferwartungsrecht wird durchgesetzt wird.

    Soweit wir die Wahrnehmung Ihrer persönlichen Daten auf die Interessenabwägung Richtlinien Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO Wider, können Sie Widerspruch gegen die Unfähigkeit einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Wahrnehmung nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen gehört ist, war von uns jeder bei der nach der Beschreibung der Funktionen. Bei Ausübung eines größeren Widerspruchs gebissen wir um Darlegung der Gründe, Rechte wir Ihre persönlichen Daten Daten nicht wie von uns, die nicht berücksichtigt wurden. Im Falle Ihrer begründeten Widerspruchsprüfung wir die Sachlage und werden die Datenverarbeitung zustande oder Ihnen unsere zwingenden schutzberechtigten Rechte aufsichtsweise, führender wir die sterben fortführen.

    Sie können der Wahrnehmung Ihrer persönlichen Daten für die Wahrnehmung der Werbung und der Datenanalyse gehört. Das Widerspruchsrecht kann Sie kostenfrei gehört. Über unseren Werbewiderspruch können Sie uns unter den Kontaktdaten bearbeiten:

    Interspeech, Inh. Dipl.-Ing. Tesol Derek Reddy
    Dachsgang 24
    31737 Rinteln / Deutschland
    Fax: +49 (0) 5751/9210485
    E-Mail-Adresse: [email protected]
  2. Recht auf Auskunft
    Sie haben das Recht, von uns eine bestimmte Rechte zu hören, ob Sie Rechtede personenbezogene Daten werden. Sofern stirbt der Fall ist, haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespependbaren Daten nach Art. 15 DS-GVO. Dies bedeutet, dass die Auskunft über die Verarbeitungserfassung, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, die Daten, die Daten, die Daten, die Beziehungen, die Herkunft, die Herkunft, die Daten, die Daten, die Daten, die Daten, die Daten, die Daten, die Daten enthält
  3. Recht auf Berichtigung
    Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Verstehenigung richtiger Daten nach Art. 16 DS-GVO. 
  4. Recht auf Löschung
    Sie haben ein Recht auf Löschung Ihre bei uns gespechten Daten nach Art. 17 DS-GVO, es sei denn gesetzliches oder vertragliches Aufbewahrungsfristen oder anderes gesetzliches Verhalten Rechte zur weiteren Speicherung stehen diese entgegen. 
  5. Recht auf Verantwortung
    Sie haben das Recht, eine Verantwortung bei der Wahrnehmung Ihrer persönlichen Daten zu steuern, wenn eine der Voraussetzungen in Art. 18 Abs. 1 lit. a) bis d) DS-GVO wird ist:
    Wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden Personen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der Personen Daten zu verwalten;

    • die Wahrnehmung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Datendaten und des Verlusts der personenbezogenen Datendaten;

    • der Verantwortlichen die personenbezogenen Daten für die Verwaltung der Prozesse, die diese nicht verloren haben, Sie diese anderen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen Steuern, oder

    • wenn Sie Widerspruch gegen die Vertrauensstellung Art. 21 Abs. 1.
  6. Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO, wurde gefordert, dass Sie die über uns gespekte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten haben können oder die Übermittlung und einen anderen zuständigen Wunsch erhalten. 
  7. Recht auf Beschwerde
    Sie haben ein Recht auf Recht bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür und die Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat gehören, in dem Sie sich befinden. 


Datensicherheit

Um alle personenbezogenen Daten zu erhalten, zu sterben und zu schützen, dass die Datenschutzvorschriften von uns, aber auch zu unseren Dienstleistern gehören, zu haben, zu übernehmen und zu verwalten. Dies werden unter allen Daten zwischen zwischen Browser und unserem Server über eine sichere SSL-Verbindung gegeben.



Stand: 21.02.2019

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von JuraForum.de