By Learning
DOLMETSCHEN

Gruppenkurse ermöglichen einen hohen Grad an interaktivem und kooperativem Lernen. Sie bieten optimale Rahmenbedingungen für Rollenspiele, Diskussionen, Gruppenarbeit und „pairwork“. Viele bedarfsspezifische Fertigkeiten wie etwa Präsentieren oder Konferieren in der Fremdsprache können in Gruppenkursen sinnvoll geübt werden.

Gruppenkurse können in Minigruppen mit 2 oder 3 Teilnehmern und in größeren Gruppen abgehalten werden. Aus didaktischen Gründen empfehlen wir, eine Gruppengröße von 6 bis 8 Teilnehmern nicht zu überschreiten. Die Zusammensetzung in homogene Lernergruppen sollte sich am Bedarf der Teilnehmer und deren aktuellen Kenntnisständen der Zielsprache orientieren; die Kenntnisstandsdifferenz innerhalb einer Lerngruppe sollte nicht mehr als 2 Stufen auf der Lernzielübersicht betragen.

Sowohl Intensivtrainings als auch Extensivtrainings implementieren wir für Teilnehmer sämtlicher Kenntnisstufen, vom Basiskurs bis zum extrem fortgeschrittenen Niveau, entsprechend der Stufe der Lernzielübersicht.